Home

SAC Regionalzentrum

Skitourenrennen Ost

Das Team in der Ostschweiz für junge Talente im Skitourensport. Dabei stehen sowohl der Spass als auch der Wettkampf im Fokus. Mit grosser Freude können wir so unsere Leidenschaft für die Berge im Team bestehend aus Mitgliedern zwischen 14 und 23 Jahren ausüben. 

News

Quelle: SAC
11. März 2020

Leiter/Trainer SAC Regionalkader

Das Leiterteam des SAC Regionalkaders Ski Mountaineering Ost (SRSO) sucht Verstärkung.

Weiterlesen
22. February 2020

Erfolgreiches Februarwochenende

Bei herrlichem Winterwetter stand dieses Wochenende in Fideris das Heimrennen, der Heuberge Lauf, auf dem Programm.

Weiterlesen
15. February 2020

Deutlicher Sieg in Les Marécottes

Dieses Wochenende stand wieder einmal eine weite Autofahrt auf dem Programm.

Weiterlesen
08. February 2020

Komplettes Podest in der Innerschweiz

Die erfolgreiche Saison geht für unsere Athleten weiter. Diesmal mit einem Individual Rennen in der Innerschweiz.

Weiterlesen
25. Januar 2020

Doppelsilber an der SM

Auch dieses Wochenende ging es wieder für eine Schweizermeisterschaft in die Westschweiz. Und zwar für die Disziplin Individual.

Weiterlesen
19. Januar 2020

Gold, Gold, Gold!

Die Ostschweizer Delegation überzeugt an den Skimountaineering  Sprint-Schweizermeisterschaften in Verbier.

Weiterlesen

Über uns

Geschichte

Als Alpenregion birgt die Schweiz ein grosses Potenzial an Nachwuchstalenten im Skitourensport. Insbesondere in der Westschweiz geniesst dieser Sport eine sehr grosse Popularität. Diese wollten einige Prättigauer auch in die Oststchweiz holen und haben im September 2013 das Skimountaineering Regionalkader Ost gegründet. Die ersten Erfolge liessen nicht lange auf sich warten. Insbesondere Patrick Perreten (Europameister Junioren) und Arno Lietha (Weltmeister Elite) sorgten in der Vergangenheit für Schlagzeilen. Und so kann sich der Skitourenrennsport auch über den Titel Bündner des Jahres 2019 freuen (Arno Lietha). 

Junge Talente im Alter zwischen 14 und 23 Jahren entdecken, fördern und sie an das internationale Niveau heranführen - das ist das Ziel der SAC-Regionalzentren. Zudem sollen sich die Athletinnen und Athleten auf nationaler Ebene mit den besten aus anderen Regionen austauschen und messen können. Die SAC-Nachwuchsförderung ist altersgerecht sportlich auf dem Drei-Säulen-Konzept "Struktur, Training, Wettkampf" aufgebaut.

Team

Athletin

Salina Schwörer

,, Ski Touren ist ein Sport wie kein anderer.

Erfolge
Athletin

Ronya Lietha

,,Es gibt nichts schöneres als mit einem solch tollen Team die ersten Spuren im frischen Pulverschnee zu machen.''

Erfolge
Athletin

Andri Kaufmann

,,Ich liebe diesen Sport, weil sich meine Begeisterung für die Natur und die Bewegung im Schnee zusammen mit coolen Leuten vereint!‘‘

Erfolge
Athlet

Jon Kistler

‚,Skimo ist die beste Sportart, weil es Leistungssport mit Abenteuer verbindet. Kein Rennen ist wie ein anderes.

Erfolge
Athlet

Lori Schoch

,,Die Kombination aus Geschick, Ausdauer und Taktik machen diesen Sport einzigartig. Das ist es was mich an diesem Sport fasziniert.‘‘

Erfolge
Trainer

André Müller

CHEFTRAINER

Erfolge
Trainer

Sandro Hartmann

J+S LEITER

Erfolge
Trainer

Mirco Lietha

J+S LEITER

Erfolge
Trainer

Melanie Ulrich

J+S LEITERIN

Erfolge

Gian Andri Capeder

PRÄSIDENT

Erfolge

Dani Bühlmann

VORSTANDSMITGLIED

Erfolge

Beda Gujan

VORSTANDSMITGLIED

Skitourenrennen- pure Leistung im Aufstieg, Mut und Skitechnik in den Abfahrten. Geniale Kombination!

Erfolge

Galerien

Eckdaten

10

Mitglieder

12

Teilgenommene Rennen

24

Podestplätze

9570

Höhenmeter